Der Salesforce Tower entsteht über dem neuen Transbay Transit Center

Salesforce.com wird mehr als die Hälfte des über 130.000 Quadratmeter großen Gebäudes pachten, wodurch es seinen urbanen Campus um mehr als 65.000 Quadratmeter vergrößert

Der weltweit am schnellsten wachsende Software-Anbieter plant, in der Bay Area in diesem Jahr über 1.000 neue Jobs zu schaffen und die Position als San Franciscos größter Tech-Arbeitgeber weiter auszubauen


SAN FRANCISCO – 14. April 2014 – Salesforce.com [NYSE: CRM], die weltweit führende CRM-Plattform, hat den Salesforce Tower vorgestellt – der weltweite Hauptsitz in San Francisco wird somit großflächig erweitert. Der Salesforce Tower wird derzeit von Boston Properties und Hines oberhalb des neuen Transbay Transit Center, in direkter Nachbarschaft zu den Büroräumen von salesforce.com in San Francisco, erbaut. Salesforce.com wird mehr als die Hälfte des über 130.000 Quadratmeter großen Gebäudes pachten, wodurch es seinen urbanen Campus um mehr als 65.000 Quadratmeter erweitert. Das weltweit am schnellsten wachsende Unternehmen der zehn größten Software-Anbieter plant, in der Bay Area in diesem Jahr mehr als 1.000 Mitarbeiter einzustellen und damit die Position als San Franciscos größter Tech-Arbeitgeber weiter auszubauen.


Kommentare zur Meldung
• „Der Salesforce Tower ist ein wichtiger Meilenstein unserer Firmengeschichte – es wird das Herzstück unserer Unternehmenszentrale in San Francisco werden“, sagt Marc Benioff, Chairman und CEO von salesforce.com. „Wir haben salesforce.com vor 15 Jahren in San Francisco gegründet, und die Expansion unseres urbanen Campus verdeutlicht unser Engagement, hier weiter zu wachsen.“
• „Ich bin stolz und glücklich, diesen historischen Augenblick mitzuerleben und in der Transbay-Nachbarschaft und ihrem ikonischen, künftigen Zuhause in der Innovations-Hauptstadt der Welt zu begrüßen“, sagt Bürgermeister Ed Lee. „Salesforce.com ist ein wichtiger Partner für unsere Stadt und unsere Bewohner; das Unternehmen bringt Tausende neue Arbeitsplätze nach San Francisco und stärkt den Transbay District als einen der führenden Standorte für innovative Unternehmen. Ich möchte mich bei Marc Benioff und salesforce.com für das Engagement bedanken, hier zu starten, zu bleiben und auch hier in San Francisco zu wachsen; und ich kann es kaum erwarten, den Salesforce Tower als Bestandteil unserer weltberühmten Skyline zu sehen.“
• „Wir freuen uns, dass salesforce.com unser Ankermieter im Salesforce Tower sein wird – ein Gebäude, das eine transformative Auswirkung auf die Skyline von San Francisco haben wird. Unser Ziel ist es, den Salesforce Tower zur wichtigsten Geschäftsadresse in San Francisco zu machen“, sagt Mort Zuckerman, Vorstandsvorsitzender bei Boston Properties.

Der Salesforce Tower – Das Zentrum von salesforce.coms urbanem Campus im Transbay District
Salesforce.com, die weltweit führende CRM-Plattform und ein vier Milliarden US-Dollar schwerer Marktführer, wird Ankermieter im Salesforce Tower sein und mehr als die Hälfte des 61 Stockwerke hohen Gebäudes pachten. Der Salesforce Tower wird das Zentrum von salesforce.coms urbanem Campus bilden; dieser erstreckt sich über mehrere Standorte in der Innenstadt von San Francisco und wird im Jahr 2017 voraussichtlich 185.000 Quadratmeter überschreiten.

Der Salesforce Tower wird über ein Executive Briefing Center (EBC) der nächsten Generation verfügen; hier werden die innovative Plattform sowie Anwendungen von salesforce.com präsentiert. Das EBC wird ein interaktives, praktisches Erlebnis bieten, das die Salesforce1 Platform mit Leben füllt – von Smartphones und Wearable Technologies bis hin zu vernetzten Zahnbürsten und Autos. Besucher werden aus erster Hand erfahren, wie sie ihre Geschäfte von ihrem Handy aus führen, ihre Produkte im Internet der Dinge verbinden und sich mit ihren Kunden auf eine völlig neue Art und Weise vernetzen.

Größter Tech-Arbeitgeber der Stadt will weiter in San Francisco wachsen
Salesforce.com wurde vor 15 Jahren in San Francisco gegründet und ist heute der größte Technologie-Arbeitgeber der Stadt und laut Forbes zum dritten Mal in Folge das weltweit innovativste Unternehmen. Salesforce.com hat mehr als 4.000 Mitarbeiter in der San Francisco Bay Area und mehr als 13.000 Mitarbeiter weltweit.

Salesforce.com bekennt sich zur Stadt San Francisco und will dort weiter wachsen sowie Stellen schaffen. Salesforce.com, seit sechs Jahren einer von Fortune’s Best Places to Work, hat heute Pläne vorgestellt, noch in diesem Jahr mehr als 1.000 Mitarbeiter in der Bay Area einzustellen. Die Nähe des Salesforce Towers zum neuen Transbay Transit Center und zu anderen wichtigen Einrichtungen entlang der Market Street, helfen salesforce.com dabei, Talente in der gesamten Bay Area zu rekrutieren. Stellenausschreibungen finden Sie unter http://www.salesforce.com/company/dreamjob/.