Digitale Transformation? Kommen Sie zum   „1. Handelsblatt Industriegipfel 4.0“

Unsere Blogredaktion hat einen wichtigen Terminhinweis: „1. Handelsblatt Industriegipfel 4.0“ am 5. und 6. Oktober in Berlin.

Digitalisierung, Digitale Transformation – große Unternehmen und Start-ups haben bereits ein großes Stück auf dem Digitalisierungspfad zurückgelegt. Auch in den familiengeführten Mittelstandsunternehmen wird die Digitalisierung erfolgreich vorangetrieben. Dort findet im Augenblick sozusagen ein doppelter Generationenwechsel statt – vom Vater auf die Tochter/den Sohn, von traditioneller IT zu Cloud Computing.

Kunde ist Treiber der Digitalen Transformation

Die Digitalisierung, die im Consumer-Bereich begonnen hat, verändert das Kundenverhalten. Der Kunde entscheidet, wann, wie und wo er mit einer Marke, einem Unternehmen interagiert. Die Unternehmensstrategie zur Digitalen Transformation darf sich somit nicht nur auf die Transformation bestehender Prozesse und Geschäftsfelder fokussieren, sondern muss sich auch immer an den Fragen orientieren „Was will mein Kunde in Zukunft? Wie müssen Produktentwicklung, Vertrieb, Service und Marketing aussehen, um den Kunden zu erreichen und zufriedenzustellen?“ Kundenzentriertheit wird somit einer der Schlüsselfaktoren zum Erfolg sein.

Mobile, Social und Cloud

Nicht nur die Cloud spielt bei der digitalen Transformation eine zentrale Rolle. Auch Social- und Mobile-Technologien sind wichtig: Mobil, weil künftig erfolgreiche Unternehmen dort sein müssen, wo auch ihre Kunde sind. Social, weil Unternehmen mit ihren Kunden über alle Kanäle verbunden sein müssen. Und Cloud, weil die digitale Transformation sowohl in ihrer Umsetzung als auch in den Resultaten auf Flexibilität und Schnelligkeit basiert. Deshalb unterstützt Salesforce seine Kunden durch die Integration modernster Mobile-, Social- und Cloud-Technologien.

Strategien zur kundenzentrierten digitalen Transformation

Sie sind an der digitalen Transformation interessiert? Sie möchten sich aus erster Hand von Salesforce sowie einem unserer mittelständischen Kunden informieren lassen, der die Digitalisierung seines Unternehmens bereits erfolgreich realisiert hat und damit wertvolle Praxistipps geben kann? Sie möchten mehr erfahren über Strategien zur digitalen Transformation, und zwar zur kundenzentrierten digitalen Transformation?

Dann besuchen Sie uns auf dem „1. Handelsblatt Industriegipfel 4.0“ in Berlin! Am 5. Oktober um 17:00 Uhr gibt es einen Impulsvortrag von unserem Vice President Enterprise, Strategy Central Europe Frank Engelhardt und unserem Kunden Thomas Göcke, Head of Marketing & CRM bei KBA-Sheetfed Solutions zu folgenden Themen:

  • Industrie 4.0 als Teil einer umfassenden digitalen Revolution
  • Strategische Ansätze der digitalen industriellen Transformation
  • Neue marktgerechte Geschäftsmodelle mit vernetzten Maschinen, Produkten und Menschen

Daran schließt sich eine Diskussionsrunde an mit Frank Engelhardt, Thomas Göcke, Seymour Duncker, Gründer und CEO von iCharts, und Peter Thulson, VP International Partnerships & Managing Director Germany von shopkick, die von Britta Weddeling, Silicon Valley Korrespondentin des Handelsblatts, moderiert wird.

Sie sind mit dabei? Hier finden Sie das gesamte Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung. Zudem freuen wir uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen – wir sind während der gesamten Veranstaltung vom 5. bis 6. Oktober in Berlin vor Ort. 

Interview long from EUROFORUM Deutschland SE on Vimeo.