Wir setzen Cookies ein, um Interaktionen mit unseren Webseiten und Diensten einfacher zu machen und zu verbessern, um besser zu verstehen wie unsere Webseiten und Dienste genutzt werden und um Werbemaßnahmen zu personalisieren. Hier erfahren Sie mehr zum Einsatz von Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

Bereits zum dritten Mal ist dieses Jahr die Studie “State of Marketing” erschienen. Insgesamt über 4000 Teilnehmer weltweit haben an dieser Studie teilgenommen und ihr Wissen zu Marketingkanälen und Themen wie E-Mail-Marketing oder Social Media Marketing geteilt. Folgende Hauptthesen stellt der State of Marketing-Report vor:

Customer Journeys sind kritisch für den Erfolg

Die Customer Journey ist entscheidend für den Erfolg einer Marketingkampagne – davon sind die befragten Marketingexperten überzeugt. 65 Prozent der überdurchschnittlich erfolgreichen Marketing-Teams haben eine Customer-Journey-Strategie entwickelt und von diesen sagen 88 Prozent, dass sie erfolgskritisch für ihre Gesamt-Marketingstrategie ist. Interessant sind hierbei die Unterschiede zwischen sehr erfolgreichen Marketing-Teams und Teams, die nicht den Erwartungen entsprechen: Erfolgreiche Teams stimmen mehr als 8x mit der Aussage überein, dass die Customer Journey entscheidend ist, nicht erfolgreiche Teams.

Multichannel ist im Digital Marketing entscheidend

95% aller überdurchschnittlich erfolgreichen Marketingexperten sagen, dass Multichannel, also die Integration ihrer Kampagne über alle Kanäle entscheidend für den Erfolg ist. Besonders Social Media spielt hierbei eine wichtige Rolle: Fast zwei Drittel der überdurchschnittlich erfolgreichen Marketing-Teams (63 Prozent) haben ihre Social-Media-Aktivitäten in ihre übergreifende Marketing-Strategie integriert, im Vergleich zu 20 Prozent der Underperformer.

Zuwachs für Social Media erwartet

Aufgrund der guten Erfahrungen sehen besonders deutsche Marketing-Experten ein großes Potential bei Social Media. So planen rund zwei Drittel der deutschen Marketer, in den nächsten 12 Monaten ihre Ausgaben für Werbung auf sozialen Plattformen (64 Prozent), Social Media Marketing (64 Prozent) und Videos (63 Prozent) zu erhöhen. Gleichzeitig sagen 75% der Marketingentscheider, dass Social Media einen Return of Investment liefert.

State of Marketing 2016 runterladen

In dem 71 Seiten starken Bericht „2016 State of Marketing“ finden sich neben detaillierten Ergebnissen (auch aufgeteilt auf die unterschiedlichen Länder) viele weitere Empfehlungen, was Sie als Marketer konkret im Hinblick auf Customer Journey, E-Mail- und Mobil-Marketing in Ihrem Unternehmen tun sollten. Laden Sie sich daher hier unseren „2016 State of Marketing“ einfach herunter! Und neben dem E-Book gibt es den "State of Marketing"-Report auf als interaktive Infografik