Top-Trends der App-Entwicklung – neues E-Book

Unsere Blogredaktion empfiehlt heute das neue E-Book „Vier Trends in der Anwendungsentwicklung 2015“.

Nach Schätzungen von Gartner wurden weltweit bereits 100 Milliarden Apps auf Smartphone, Tablets oder Wearables heruntergeladen, und diese Zahl wird sich bis 2017 voraussichtlich noch einmal mehr als verdoppeln. Hält Ihre IT-Abteilung mit dieser rasanten Entwicklung Schritt? Erstellt und veröffentlicht sie kontinuierlich Anwendungen, die den Ansprüchen von Kunden, Mitarbeitern und Partnern gerecht werden?

Schnell auf veränderte Anforderungen reagieren

Die nächste Generation von Platform-as-a-Service (PaaS) verschafft Ihrer IT mehr Handlungsspielraum, indem ihr die Verwaltung von Upgrades, Servern und Datenbanken abgenommen wird. Darüber hinaus stellen Plattformen wie die Salesforce App Cloud Entwicklern und Unternehmensanwendern alles Notwendige für die Entwicklung mobiler und sozial vernetzter Anwendungen bereit: beispielsweise ausgefeilte Werkzeuge für die Programmierung in sämtlichen Sprachen und Schnellstart-Tools für Anwender ohne Programmiererfahrung. Diese Freiheit und Flexibilität verleihen Ihnen die Kreativität, um Ihr Unternehmen mithilfe von vernetzten Apps immer wieder neu zu erfinden.

Als Entscheider sollten Sie in punkto Anwendungsentwicklung Folgendes beachten:

1.     Der Bedarf an mobilen Anwendungen wächst rasant.
2.     Die besten Apps werden kontinuierlich weiterentwickelt.
3.     Die Anwendungserstellung wird demokratisiert.
4.     Es gibt mehr nützliche Daten denn je.

Diese vier Trends beeinflussen die Anwendungsentwicklung heute und in Zukunft: Die Interaktionen mit Kunden im Frontoffice, die Abläufe im Backoffice, auch die Zusammenarbeit mit Partnern – alles erfindet sich gerade in kürzester Zeit neu. Und diese radikale Veränderung wird maßgeblich durch mobile Applikationen vorangetrieben.

„Vier Trends in der Anwendungsentwicklung 2015“jetzt kostenfrei downloaden!

In unserem neuen E-Book erfahren Sie komprimiert auf 7 Seiten, wie Sie diese Trends für sich nutzen können und warum Geschwindigkeit dabei der entscheidende Faktor ist.

Hier können Sie sich unser E-Book „Vier Trends in der Anwendungsentwicklung 2015“ kostenfrei herunterladen.