Ehemaliger Coca-Cola Executive Ulrik Nehammer verstärkt das Salesforce Strategic Customer Advisory Team

Firmen entscheiden sich für Salesforce aus unterschiedlichen Motiven. Ein wichtiger Grund, ist der Weg, auf den sie sich mit uns gemeinsam als Teil der Salesforce Ohana (hawaiianisch für Familie) begeben. Ein Weg der Innovation und des Wachstums, auf dem wir gemeinsam nicht nur Geschäftsmodelle verändern, aber auch den Willen teilen, sich den Problemen der Welt und der Gesellschaft zu stellen und die Welt zu einem besseren Platz zu machen. Für uns ist es keine Überraschung, dass die direkte Zusammenarbeit mit unseren Kunden zur Gestaltung ihrer Vision und der Erreichung ihrer Ziele, für Salesforce eine tragende Rolle spielt.

Um unsere Kunden bestmöglich bei der Gestaltung ihres Erfolges zu unterstützen, brauchen wir die besten Berater. Ulrik Nehammer, bis vor kurzem CEO der Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH, ist einer dieser Menschen. Mit großer Begeisterung geben wir bekannt, dass er das Salesforce Strategic Customer Advisory Team ab Januar 2017 als Executive Vice President verstärken und direkt an Polly Sumner, Salesforce Chief Adoption Officer berichten wird. In dieser Rolle wird er eng mit globalen Kunden zusammenarbeiten, um innovative Konzepte zu entwickeln und sie bei der digitalen Transformation begleiten.

In unserem US-Blog schreibt Polly Sumner ausführlich, wie diese Rolle aussehen wird.