Wir setzen Cookies ein, um Interaktionen mit unseren Webseiten und Diensten einfacher zu machen und zu verbessern, um besser zu verstehen wie unsere Webseiten und Dienste genutzt werden und um Werbemaßnahmen zu personalisieren. Hier erfahren Sie mehr zum Einsatz von Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

Von James Radford, Produktmanager Natterbox

Die Erschließung neuer geografischer oder demografischer Märkte im finanziellen Sektor verlangt nach mehr als nur Produktinnovation. Für den Erfolg braucht es Vertrauensbildung, Skalierbarkeit und ein gesundes Verlangen, eine etablierte Branche aufzumischen. Heute werfen wir einen Blick auf drei lokale FinTech-Firmen und wie deren Erfolg zustande kam.

N26 ist eine fantastische neue Bank aus Berlin. Sie wurde für das 21. Jahrhundert konzipiert und für die Smartphone-Generation optimiert. Kunden von N26 können über die Webseite in nur 8 Minuten ein Konto eröffnen und haben Zugang zu innovativen, persönlichen Banking Features im Bereich Sicherheit, Transaktionsmanagement und Kommunikation.

Funding Circle steht an vorderster Front des wachstumsstarken Peer-to-Peer-Marktes und bringt Kleinunternehmen auf der Suche nach Darlehen und Individuen und Organisationen auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten zusammen. In nur 6 Jahren wurden Darlehen von über 2,5 Milliarden Pfund finanziert.

Mit SumUp, dem führenden Mobile-Point-of-Sale (mPOS)-Unternehmen in Europa mit 14 globalen Standorten, einschließlich dem Großbritanien, Deutschland, Russland und Brasilien, können Händler mit Hilfe ihrer Smartphones oder Tablets Kredit- und Debitkarten akzeptieren. SumUp wurde 2012 gegründet und war das erste Unternehmen in seinem Branchensektor, welches Profitabilität erreicht hat.

Was jede dieser FinTech-Firmen gemeinsam hat, sind neue und innovative Produkte im finanziellen Dienstleistungssektor, die nach einem hohen Maß an Vertrauen verlangen. Dies kann nur durch direkte Kundengespräche erreicht werden.

“Damit unser Geschäft funktioniert, müssen unsere Kunden uns vertrauen, und für uns ist das nur übers Telefon möglich», sagt Alexander Weber, Leiter des Bereichs internationale Märkte bei N26.

Paul Ebert, globaler Vertriebsleiter von Funding Circle bestätigt diesen Eindruck. “Persönlicher Kontakt über das Telefon ist ein Erfolgsfaktor beim Aufbau einer Beziehung zu Kleinunternehmen.»

Die andere Gemeinsamkeit dieser Firmen ist ihr Einsatz von Salesforce, der Plattform für Kundenerfolg.

Für Firmen wie SumUp, die eine schnelle Expansion von zwei zu mehreren Ländern innerhalb von sechs Monaten geplant hatten, stellte die Telekommunikation eine zusätzliche Herausforderung dar. SumUp wollte nicht nur schnell eine global einheitliche Telekommunikationslösung in diesen Geschäftsstellen einsetzen, sondern es war ebenfalls eine zentrale Anforderung, dass alle Anrufe automatisch in deren CRM protokolliert werden. SumUp musste via Salesforce all seine Anrufstatistiken vefügbar haben, um anhand des Standortes des Kontakts entscheiden zu können, in welcher Sprache der Anruf entgegengenommen werden soll. Dies sind nur einige der Tools, die SumUp verwendet hat, um ein branchenführendes Kundenerlebnis am Telefon zu bieten, welches in allen Ländern, in denen SumUp tätig ist, reproduzierbar und homogen ist.

Natterbox bietet einen globalen, in Salesforce integrierten Telefonieservice, welcher Herausforderungen in der Skalierbarkeit löst.

“Natterbox hat die Lösung innerhalb von wenigen Tagen in allen Büros eingeführt und uns während des gesamten Prozesses verlässliche Unterstützung geboten.” Martin Blenke, CRM-Infrastruktur-Leiter bei SumUp.

Umfang und Effizienz müssen nicht zwingend auf Kosten des Kundenerlebnisses gehen.

“Die Skalierbarkeit, Weiterleitung, Sprachunterstützung und Anrufkostenmanagement des Natterbox Cloud-Services garantieren, dass wir während unserer internationalen Expansion unser wunderbares Kundenerlebnis beibehalten und unser Geschäft effizient führen können.“ Alexander Weber

Funding Circle erlebte eine 50%-ige Steigerung der Produktivität ihrer Agenten. «Sowohl unser Unternehmen, als auch das Kundenerlebnis haben sich seit dem Einsatz von Natterbox gesteigert.» Paul Ebert

Martin Blenke, SumUp: “Natterbox hat die Produktivität unserer Agenten um 33 % erhöht. Die Einführung war einfach und beinhaltete eine ganze Reihe von Vorteilen: Anrufweiterleitung, Click-to-Dial, verschiedene Ausgangsnummern, Nachbearbeitungscodes, Nachverfolgung & Berichterstattung. Wir benutzen es in mehreren Ländern und es ist selbst aus der Ferne leicht zu verwalten.»

Erfahren Sie mehr auf www.natterbox.com


Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ticket für die Salesforce World Tour @ CeBIT und einen Platz im begehrten Start-up Tour Bus!

 

*=Das exklusive Konzert für Kunden, Partner und Salesforce-Interessenten findet im Rahmen der Salesforce World Tour @ CeBIT statt. Tickets erhalten Sie über Ihren Salesforce Ansprechpartner.