In den letzten zwanzig Jahren hat Salesforce das Gesicht der Branche verändert, die Enterprise Cloud erfunden und die weltweit führende Customer Relationship Management (CRM)-Plattform aufgebaut. Unsere Community von Trailblazern inspiriert uns und ihre Mitstreiter – so haben wir eine starke, differenzierte und zielgerichtete Marke aufgebaut. Salesforce ist heute eine der zehn wichtigsten globalen B2B-Marken mit dem viertschnellsten Wachstum des Markenwerts. Darauf können unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner stolz sein.

In den letzten sechs Monaten haben wir uns intensiv mit der Markenwahrnehmung von Salesforce beschäftigt. Obwohl unsere Marke stark und bekannt ist, haben wir festgestellt, dass viele Menschen nicht genau wissen, was wir konkret tun. Die rasche Expansion von CRM in Kombination mit den schnellen Veränderungen der Technologielandschaft ist hierfür sicher ein wichtiger Grund.

Heute freue ich mich deshalb ganz besonders, Ihnen unsere neue globale Kampagne anzukündigen, die dabei hilft zu verstehen, was Salesforce tut: "Wir bringen Unternehmen und Kunden zusammen".



Wir betrachten die Marke Salesforce aus drei Perspektiven

  • Produkte: Wir sind die Nummer eins der CRM-Anbieter weltweit und verbinden Kunden und Unternehmen auf eine ganz neue Weise.
  • Menschen: Wir verändern Leben, indem wir Menschen mit Trailhead, unserer kostenlosen Online-Lernplattform, dabei helfen, Fähigkeiten für großartige Jobs zu erwerben.
  • Globale Verantwortung: Die Wirtschaft ist eine Plattform für Veränderungen. Menschen wollen mit Unternehmen zusammenarbeiten, denen sie vertrauen und von denen sie wissen, dass sie Gutes tun.


Als wir diese Kampagne entwickelten, wurde uns klar, dass es noch nie einen besseren Zeitpunkt gab, um Kunde zu sein. Überall, wo Sie hinschauen, bieten uns Unternehmen Services, die uns Dinge erleichtern und gute Erfahrungen ermöglichen. Nahtlos. Magisch. Sie möchten neue Schuhe mit Ihrem Handy bestellen und diese am nächsten Tag zu Ihnen nach Hause liefern lassen? Kein Problem. Andere Entwicklungen waren längst überfällig. Wie den Kundenservice anzurufen und mit einem Mitarbeiter zu sprechen, der Ihre Situation tatsächlich kennt und helfen kann.

Auf der anderen Seite sind die Dinge, die diese Ära für Kunden so großartig machen, für Unternehmen eine Herausforderung. Jeder Abteilung, Funktion und jedem Prozess liegt oft eine eigene Technologie zugrunde. Wie lässt sich das Ganze verbinden? Unternehmen wissen, dass sie schneller handeln und tiefere Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen müssen. Aber wie schaffen Sie das?

Unser zentrales Leistungsversprechen bei Salesforce und die Botschaft der neuen Kampagne sind die Antwort darauf: Wir bringen Unternehmen und Kunden zusammen.

Wir entwickeln Technologien, die jedem Ihrer Teams, die mit Kunden in Kontakt stehen, eine 360-Grad-Kundensicht über Vertrieb, Marketing, Service, E-Commerce, mobile Anwendungen, vernetzte Produkte und mehr bieten. CRM ermöglicht auch die Integration mit weiteren Teilen Ihres Unternehmens, wie Supply Chain und Finanzen. Backoffice, Front Office und Büros werden noch folgen.

Das alles verbinden wir auf einer einzigen Plattform. Ihre Mitarbeiter erhalten bei jedem Schritt die gleiche 360-Grad-Sicht auf jeden Kunden und dasselbe Potenzial, großartige Erfahrungen zu machen und Vertrauen aufzubauen. Diese Grundprinzipien gelten im Übrigen für jede Branche. Im Gesundheitswesen sind es Patienten statt Kunden. Im Gastgewerbe sind es die Gäste. Wer auch immer Ihr Gegenüber ist, wir helfen Ihnen, ihm näher zu kommen.



Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Kampagne ist an neuen Orten mit neuen Partnern aufzutreten, die unsere Werte teilen. Ein Beispiel ist unsere Partnerschaft mit WaitWhat (dem Team hinter Masters of Scale, das auch die Medienorganisation von TED leitete) und Arianna Huffington's Thrive Global, wo wir einen neuen Podcast, #MeditativeStory, erstellt haben, der Achtsamkeit auf eine aufregende und zugängliche neue Weise zum Leben erweckt.

Ob Sie schon seit zwanzig Jahren Teil der Salesforce-Community sind oder ganz neu dazukommen, danke. Es kommt noch so viel mehr!