Für jeden im Salesforce-Umfeld gibt es ein Event, dass über allen anderen steht: Dreamforce! Jeder, der bereits die Möglichkeit hatte an der Dreamforce teilzunehmen, spricht begeistert über die Konferenz: Eine unglaubliche Stimmung, die ganze Stadt San Francisco ist voller Salesforce-Kunden, man kann Innovationen erleben und sich mit anderen Gleichgesinnten austauschen.

Auch in diesem Jahr findet die Dreamforce in San Francisco statt und wir möchten die Highlights im Blog vorstellen. Gleichzeitig soll dies auch eine Anlaufstelle für alle Informationen während der Dreamforce sein: Alle Highlights und Impressionen direkt vom Ort des Geschehens.

Post-Dreamforce

 

Nach der Dreamforce ist vor den Dreamforce Community Gatherings! Sie wollen mehr über Salesforce und die Neuigkeiten der Dreamforce erfahren? Sie wollen Sich mit der Community austauschen und andere Wegbereitern kennenlernen? Dann besuchen Sie unsere Community Gatherings:

Dreamforce Tag 4: Personal Empowerment

 

09:00: Der letzte Dreamforce-Tag steht an heute geht es um Personal Empowerment. So gibt es heute beispielsweise einen Fireside-Chat mit Jenna & Barbara Bush, die von ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Thema berichten.

Dreamforce Tag 3: Equality Summit

 

15:00: Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus? Was verändert sich durch die Vierte Industrielle Revolution? Marc Benioff und Ginni Rometty (CEO IBM) nutzten die Dreamforce, um über die Fragen der Zukunft zu diskutieren. Eine spannende Diskussion, die sich lohnt anzuschauen:

 

 

11:00: Mit den Trailblazer-Awards zeichnen wir Kunden aus, die auf neue Art und Weise neue Wege gehen. Kunden, die innovativ sind und Wegbereiter sind. Aus deutscher Sicht freuen wir uns, dass mit Koenig & Bauer ein deutscher Trailblazer nomiert wurde. Und ganz besonders freuen wir uns über das Ergebnis:

Herzlichen Glückwunsch an Koenig & Bauer und vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

09:00: Der heutige Tag steht komplett unter dem Thema "Equality" und gemeinsam mit prominenten Gästen wird diskutiert, wie Equality erreicht werden kann. Zwei Events stechen dabei heraus:

Aber natürlich kommt unsere Plattform nicht zu kurz, heute stehen folgende Keynotes an:

Dreamforce Tag 2: Einstein, Product-Keynotes & Dreamfest

 

19:00: Dreamfest! Lenny Kravitz & Alicia Keys - muss man mehr sagen?

15:00: Trailhead ist unsere Entwickler- und Lerncommunity und im Trailhead Campground gibt es die Möglichkeit alles über unsere Plattform zu erfahren, an technischen Sessions teilzunehmen und selber in Hands-On-Challenges Dinge zu lernen. Was auch am 2. Tag auffällt: Der Trailhead-Bereich ist stets voll und zahlreiche Teilnehmer machten neue Trailhead-Badges oder lernten Neues über unsere Plattform.

11:00: Bei insgesamt über 3000 Sessions ist es schwierig Highlights rauszusuchen, doch heute sind einige dabei:

09:00: Ein sehr wichtiger Teil von Salesforce ist unsere Salesforce Ohana: Unsere Mitarbeiter, Kunden, Partner bilden eine Gemeinschaft. Dies merkt man besonders bei Events wie der Dreamforce und im Münchner Office nahmen wir dies als Anlass um mit einem gemeinsamen Evet den Tag zu beginnen: Gemeinsames Schauen der Keynote mitsamt Frühstück.

 

Dreamforce Tag 1: Der Keynote-Tag


15:00: 
Normalerweise am zweiten Tag, dieses Jahr bereits an Tag 1: Die Dreamforce-Keynote! Was sich dabei nicht geändert hat: Früh anstehen um einen Platz zu bekommen. Und dann ging es los: Unser CEO Marc Benioff gab einen Ausblick auf die Zukunft und unsere Kunden Adidas, T-Mobile und 20th Century Fox präsentierten, wie sie neue Wege gehen.

 

In knapp 1 1/2 Stunden gab es News und Unterhaltung - und Marc Benioff in Adidas Superstars. Unser US-Kollegen haben sämtliche Neuigkeiten im Blog zusammengefasst.

14:00: Wahrscheinlich gibt es wenige Marken, die als deutscher wahrgenommen werden als Adidas: Herkunft aus dem fränkischen Herzogenaurach, gestartet als Familienunternehmen und gewandelt zum Digital Player. Und für alle Fußballfans auf ewig verbunden mit der deutschen Nationalmannschaft. Umso stolzer sind wir, dass wir mit Adidas einen deutschen Showcase auf der Dreamforce zeigen können. Der Sportartikelhersteller zeigt, wie sie dank Salesforce näher am Kunden sind und neue Wege gehen.

Der Höhepunkt am ersten Tag war hierbei der Besuch des Adidas-CEOs Kasper Rørsted, der sich den Showcase zeigen liess. Wir nutzten die Gelegenheit, um uns bei ihm und dem ganzen Adidas-Team für die Zusammenarbeit zu bedanken und Adidas einen Ohana-Award zu verleihen.

13:00: Die wichtigsten Bereiche jeder Dreamforce sind der Campground und das Dreamvalley. Während im Campground Produktdemos, Kundenshowcases und Partnerstände zu sehen sind, ist das Dreamvalley der Anlaufpunkt und quasi das Herzstück der Dreamforce: Bei schönem Wetter kann man hier entspannen, Musikkonzerte hören (LT Smooth!) und sich mit anderen Trailblazern unterhalten. So verwundert es nicht, dass auch dieses Jahr das Dreamvalley extrem beliebt ist - jeder Besucher war hier im Laufe des Tages zu finden.

11:00: Dreamforce ist natürlich der perfekte Zeitpunkt für News. Unsere US-Kollegen haben alle Neuigkeiten:

09:00: Alles ist bereit für den Tag 1 der Dreamforce: Der Akku ist geladen, die Agenda ausgedruckt und alle Slides fertiggestellt. Zur Einstimmung geht es durch Downtown San Francisco zum Headquarter: Die Lobby beindruckt immer wieder.

1 Tag zur Dreamforce: Innovation Tour

 

Bei Salesforce Deutschland hat es mittlerweile Tradition, dass wir im Vorfeld der Dreamforce für unsere deutschen Kunden eine Innovation Tour veranstalten. Wir bieten unseren Kunden ein Rahmenprogram um sich auszutauschen und andere Trailblazer kennenzulernen. So gab es im letzten Jahr die Möglichkeit Startups zu besuchen und dabei von Ihnen zu lernen. In diesem Jahr nutzen wir die Gelegenheit um Weingüter im Napa Valley zu besuchen. 

2 Tage zur Dreamforce: Sightseeing

 

Ein Vorteil der Dreamforce: Sie findet in San Francisco statt! Viele Dreamforce-Besucher nutzen unsere Konferenz um zusätzlich Sightseeing zu machen. Und dabei darf natürlich die Golden Bridge und der Coit Tower nicht fehlen.

 

3 Tage zur Dreamforce: Auf nach San Francisco

 

Nur noch 3 Tage bis zur Dreamforce und unser Kunde Koenig & Bauer macht sich auf dem Weg nach San Francisco. In den nächsten Tagen werden sie einige Impressionen der Dreamforce teilen. 

4 Tage zur Dreamforce: Deutsche Highlights

 

Neben den Highlights wie der Keynote von Marc Benioff oder dem Dreamfest gibt es aber auch lokale Schwerpunkte, die etwa aus deutscher Sicht besonders spannend sind. Hierbei sind besonders 2 Punkte hervorzuheben:

  • EMEA-Innovation Tour:
    Wie bereits in den vergangenen Jahren veranstalten wir mit europäischen Kunden eine Innovation Tour um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit anderen Kunden auszutauschen. Auch in diesem Jahr findet diese Innovation Tour wieder statt und gemeinsam mit unseren Kunden werden wir die Möglichkeit zum Austausch und zur Inspiration nutzen.
  • Koenig & Bauer bei den Trailblazer-Awards:
    Im Rahmen der Dreamforce verleihen wir von Salesforce die Trailblazer-Awards um Kunden auszuzeichnen, die neue Wege gehen. Besonders stolz sind wir auf die Nominierung von Koenig & Bauer in diesem Jahr und drücken selbstverständlich die Daumen.

Und dann sind wir natürlich besonders gespannt auf die Schuhe von Marc Benioff in diesem Jahr:

Dreamforce Community Gatherings

Sie schaffen es nicht auf die Dreamforce? Dann haben wir die passenden Events für Sie: Unsere Dreamforce Community Gatherings! Auf diesen Community-Events haben sie die Möglichkeit die Highlights der Dreamforce zu erleben und sich gleichzeitig mit der Community auszutauschen. Folgende Community Gatherings haben wir: