Unser Management-Team in Deutschland, Österreich und der Schweiz

 

Joachim Schreiner

Executive Vice President Sales und Country Leader Germany and Austria

 

Joachim Schreiner verantwortet die strategische Geschäftsleitung und -entwicklung sowie das Großkundengeschäft in Deutschland und Österreich. Gleichzeitig treibt er als Country Leader die Positionierung von Salesforce Deutschland voran, um das eigenständige Profil des Unternehmens als lokaler Partner der Digitalisierung auf Augenhöhe und in nächster Nähe zu Kunden aller Größen und Branchen in Deutschland zu schärfen.

Die kontinuierliche Förderung der Mitarbeiter bei Salesforce Deutschland hat für Joachim einen hohen Stellenwert. Er engagiert sich im Rahmen der Aktivitäten der gemeinnützigen Organisation salesforce.org für Bildungsprojekte und die Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Darüber hinaus setzt er sich gezielt für eine verbesserte Ausbildung in den MINT Fächern ein.

Joachim ist seit 2007 bei Salesforce tätig und blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche zurück. Bevor er zu Salesforce kam, hatte er leitende Vertriebspositionen bei Symantec, Veritas und BMC inne. 

Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in München.

 

Blaise Roulet

Senior Area Vice President Switzerland, Country Leader Switzerland

 

Blaise Roulet hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Bereitstellung und dem Vertrieb von Informationstechnologie. Seine Karriere begann, als er im Alter von 18 Jahren vielversprechende Internet-Technologien in Israel entdeckte und für die Markteinführung in Europa mehrere Vertriebs- und Marketingunternehmen gründete. Er erkannte früh die zunehmende Bedeutung von Technologien für Mobilgeräte und gründete ab 1997 mehrere erfolgreiche Start-ups in diesem Bereich.

Vertrieb und Kundenbeziehungen sind seine Leidenschaft. Er stieg daher 2006 für vier Jahre aus der IT aus und gründete ein Unternehmen in Skandinavien mit den Exklusivrechten für den Vertrieb von Nespresso. Dort holte ihn seine IT-Vergangenheit ein, und er implementierte eine CRM-Lösung für sein Vertriebsteam, das zum Modell für das gesamte Nespresso B2B-Geschäft wurde. 2010 gründete er ein Unternehmen in der Schweiz für Vertriebsberatung und die Einführung dieser neuen Technologie.

Er wurde Salesforce Partner und sein Unternehmen wurde schnell einer der großen Player im Markt.
Ende 2012 verkaufte er sein Unternehmen an einen der größten IT-Integratoren in der Schweiz. Dort baute er in den folgenden zwei Jahren den Bereich Salesforce weiter aus und führte gleichzeitig das Vertriebsteam von Blue-Infinity. 2015 wechselte er zu Salesforce und verantwortet nun als Area Vice President Switzerland und Country Leader Switzerland die Geschäfte von Salesforce in der Schweiz.

 
 

Pamela Engelmann

Vice President, Customer Success Group EMEA

 

Pamela ist Vice President und Regional Lead der Customer Success Group bei Salesforce für EMEA. Sie greift auf mehr als 20 Jahre in der IT-Branche zurück und ist seit 2012 bei Salesforce. Bevor Pamela zu Salesforce wechselte war sie Business Group Lead bei Microsoft für Microsoft Business Solution (MBS) in Central & Eastern Europe (CEE), wobei CEE 33 Länder umfaßte.

Pamela ist gebürtige Deutsche, wuchs jedoch in USA (Kalifornien) auf, wo sie auch ihren Bacholor in Business Administration & Finance an der San Jose State University absolvierte. Heute lebt sie mit ihrer Familie in München.

Pamela und ihre Teams unterstützen unsere Kunden dabei, schnell eine hohe Benutzerakzeptanz zu erreichen, den maximalen ROI aus den Salesforce Produkten zu erzielen und die Unternehmen auf ihrem Weg zur digitalen Transformation zu begleiten. 

Pamela ist auch eine unserer Keynote-Sprecherinnen. In dieser Rolle hat sie zusammen mit Marc Benioff auf den Salesforce World Tours in Deutschland und beim Cannes Lions Festival gesprochen.

 

Nadine Wolanke

Head of Sales Retail and Consumer Products Germany

 

Nadine Wolanke verantwortet den Bereich Retail und Konsumgüter für Salesforce Deutschland. In Ihrer Verantwortung liegt es, nachhaltige Kundenbeziehungen zu Retail und Konsumgüterunternehmen aller Größen aufzubauen. Hierbei beraten sie und ihr Team Kunden unter anderem zu Fragestellungen rund um das Thema Omnichannel, um die essenziell wichtige Verbindung von Online- und Offline-Handel realisieren zu können.

Neben der Vertriebsverantwortung leitet Nadine die Niederlassung München und ist unsere Ansprechpartnerin für das Thema Sustainability, welches ihr nicht nur beruflich sondern auch privat sehr am Herzen liegt. 

Nadine ist seit 2013 bei Salesforce in unterschiedlichen Rollen aktiv und blickt auf über 15 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche zurück. Vor Salesforce arbeitete sie bei IBM, zuletzt verantwortlich für ein großes deutsches Handelsunternehmen. 

 

Veit Brücker

Senior Area Vice President, Head of Commercial Germany and XBU Austria

 

Veit Brücker verantwortet als Senior Area Vice President die Entwicklung des Geschäfts im deutschen Mittelstand sowie dem österreichischen Markt.

Er arbeitet intensiv mit seinen Kunden aus dem deutschen Mittelstand zusammen, um die technologischen Möglichkeiten, die sich aus der Digitalisierung für Unternehmen ergeben, an deren Bedürfnisse anzupassen. Dabei legt er auch einen besonderen Fokus auf die nicht-technologischen Aspekte umfangreicher Transformationsprojekte. „Digitalisierungs- und Transformationsprojekte sind nicht nur eine Frage der Technologie, ebenso wichtig für den Erfolg bei der Umsetzung sind moderne Führungsansätze und Organisationsstrukturen. Darauf lege ich bei meinen Kunden besonderen Wert.“

Veit Brücker ist seit 2016 bei Salesforce. Vorher leitete er ein mittelständisches CRM Beratungshaus. Er blickt auf mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Tech-Branche u.a. bei Oracle und Siemens zurück. Der gebürtige Rheinländer lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in München.

 

 

Markus Ehrle

Senior Area Vice President, EBU Germany

 

Markus Ehrle verantwortet als SVP EBU Germany das Großkundengeschäft in Deutschland. Gleichzeitig vertritt er als Mitglied des DACH Management Teams die Interessen unserer Kunden, Mitarbeiter, Partner und der lokalen Communities in Deutschland.

Als Management Verantwortlicher für das Thema Gleichberechtigung, fördert und fordert Markus Ehrle permanent eine Unternehmenskultur die ohne Vorurteile, Angst oder Ignoranz mit unterschiedlichen Kulturen, Religionen und diversifizierten Ansichten lebt.

Darüber hinaus engagiert er sich im Rahmen der Aktivitäten der gemeinnützigen Organisation salesforce.org für Bildungsprojekte und die Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern in Afrika und Kambodscha.

Markus Ehrle ist seit 2011 bei Salesforce tätig und blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche zurück. Bevor er zu Salesforce kam, hatte er leitende Vertriebspositionen bei SAP, IBM, Trigo, CommerceOne und Netscape.

 

 

Bernd Wagner

Senior Area Vice President Germany und Austria

 

Bernd Wagner ist Senior Area Vice President bei Salesforce und leitet den Vertrieb für alle Cloud Services in Deutschland und Österreich.

Bernd startete 2013 bei ExactTarget, um das Geschäft in der mitteleuropäischen Region auf- und auszubauen und kam im Rahmen der Übernahme zu Salesforce. Vor Salesforce war er Vertriebsleiter im Center of Excellence EMEA für Customer Intelligence-Lösungen bei SAS Institute. Bernd hat mehr als 20 Jahre Führungserfahrung für internationale Unternehmen als Sales Director, VP Business Development undGeschäftsführer. Sein Hintergrund liegt in der Informatik, wo er nach dem Studium zunächst als Entwickler und Software-Ingenieur Kommunikationslösungen entwickelte, bevor er in Positionen wechselte wo eine enge, direkte Kundenbeziehung zu Themen rund um Vertrieb und Marketing relevanter waren.

Seine große Leidenschaft ist es, Unternehmen dabei zu helfen, ihren Kunden das bestmögliche Markenerlebins zu bieten durch personalisierte Interaktionen. Darüber hinaus ist er regelmäßig als Sprecher auf Veranstaltungen und Ausstellungen aktiv und nimmt an Podiumsdiskussionen zu Themen im Bereich digitales Marketing und Customer Experience teil.

 

Bernd Drothen

Vice President Germany & Austria, Solution Engineering

 

Bernd Drothen verantwortet als Vice President Germany & Austria die Solution Engineering Organisation in der Region. Die Solution Engineers treiben die digitale Transformation unserer Kunden basierend auf einem tiefen Verständnis der industriespezifischen Anforderungen und Prozesse einerseits sowie der Salesforce Technologie auf der anderen Seite.

Bernd ist studierter Informatiker und bringt 25 Jahre Erfahrung in der Tech-Branche mit, vorrangig bei namhaften CRM und Business Intelligence Anbietern. Dabei hat er viele Unternehmen auf ihrer Reise hin zu mehr Kundenzentriertheit und intelligenter Nutzung von Daten begleitet.

Seine Leidenschaft ist die kontinuierliche Weiterentwicklung von Teams und Mitarbeiter*innen durch Feedback, Coaching und Mentoring sowie der nachhaltige Erfolg unserer Kunden. „Ich war einer der ersten 5 Mitarbeiter bei Salesforce in Deutschland in 2005, aber meine Leidenschaft für unsere Werte, unsere Mitarbeiter*innen und vor allem unsere Kunden ist ungebrochen!“

Bernd ist ein passionierter Botschafter des sozialen Engagements und der Philantrophie-Programme von Salesforce, zu denen er regelmäßig intensiv beiträgt. Dabei liegt ihm insbesondere die Arbeit mit Organisationen am Herzen, die sich für benachteiligte Kinder in allen Regionen der Welt einsetzen.

 

 

Johannes Diebig

Vice President Corporate Marketing

 

Johannes verantwortet die Marketing-Aktivitäten von Salesforce in Deutschland. Das beinhaltet den Aufbau und die Schärfung der Marke Salesforce ebenso wie die Demand-Generation-Aktivitäten und Programme ebenso wie Events und Partner Marketing. „Marketing zu verantworten im laut Forbes innovativsten Unternehmen der Welt - und das in einer der am stärksten wachsenden Regionen - das macht mir jeden Tag großen Spaß“, sagt Johannes.

Bevor er zu Salesforce kam, war Johannes SVP und globaler CMO des IT-Dienstleisters Atos. Er hat zwei Kinder und lebt in München.

 

 

Ulla Zeitlmann

Managing Counsel

 

Ulla Zeitlmann ist als Managing Counsel mit ihrem Team Anlaufstelle für rechtliche Fragen in Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH), insbesondere für die Vertriebsaktivitäten in dieser Region.

Ulla ist seit 1996 zugelassene Rechtsanwältin und seit 1998 in der High-Tech Branche (Hyperion, Oracle, McAfee, Intel) damit beschäftigt, rechtliche Brücken zwischen dem Silicon Valley und den Geschäftspartnern/-innen in der Region DACH zu bauen.

Als Gemeinderätin engagiert sich Ulla kommunal, in diversen Gremien und Ausschüssen für eine nachhaltige, soziale Entwicklung und als Sportreferentin in ihrer Heimatgemeinde.

 

Robert Frank

Director Employee Success

 

Robert Frank verantwortet als Director Employee Success den Bereich HR Business Partner für D/A/CH und berät, begleitet und coacht mit seinem Team das Management, Führungskräfte und Mitarbeiter in den Themen Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Unternehmenskultur.

Neben Themen wie Digitalisierung der Arbeitswelt und Arbeiten 4.0 stellt ehrenamtliches und soziales Engagement schon immer ein wesentliches Element im beruflichen wie im privaten Leben von Robert Frank dar, sei es als Mitglied der freiwilligen Feuerwehr oder als pro-bono beratender Rechtsanwalt. Ebenso wie die Überzeugung, dass jeder Mensch gleich ist und gleiche Chancen verdient. Genau diese Kernwerte verkörpert auch Salesforce mit seinem Fokus auf Giving Back und Equality & Diversity.

Vor seinem Eintritt bei Salesforce im Mai 2017 war der Jurist über 17 Jahre in verschiedenen HR Management und Leadership Rollen bei US-Unternehmen wie Wind River, GE und Amazon.com tätig.

 

 

Bayly Mattes

EMEA Equality Programs, Director

 

Bayly Mattes ist als EMEA Equality Programs Director verantwortlich für Philantropie-Programme und Partnerschaften rund um das soziale Engagement von Salesforce in der gesamten Region DACH mit Fokus auf Bildung und Workforce Development. Ihr liegen insbesondere Prgoramme am Herzen, die jedem ermöglichen, Programmieren zu lernen, die Jugendlichen aus schwierigen Situation den Einstieg in den Arbeitsmarkt ermöglichen sowie die Förderung der sogenannten MINT-Fächer,  das soziale Engagement der Salesforce Mitarbeiter und die Förderung von technologischen Innovationen. 

Ein Grundsatz der „Salesforce Ohana“ ist es, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Bayly hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsere Mitarbeiter zu inspirieren und bei ihrem sozialen Engagement zu unterstützen. Dazu gehört der Aufbau von Partnerschaften mit Non-Profit-Organisationen, um einen möglichst hohen Impakt zu erzielen und die finanzielle Förderung von strategischen Non-Profits, damit sich unsere Mitarbeiter in lokalen Projekten in ihrer Umgebung engagieren können. Sie ist auch verantwortlich für den Aufbau der Workforce Development Programme, deren Ziel es ist, allen Jugendlichen Zugang zu Bildung und eine Zukunftschance im Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts zu geben. 

Bayly hat einen Master of Business Administration (MBA) mit Schwerpunkt Nachhaltige Entwicklung und ist seit mehr als 10 Jahren im Non-Profit-Sektor tätig. Vor Salesforce war sie beim Millennium Villages Project in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen und der Columbia University für Planung und Operations verantwortlich. .

 

Nina Keim

Director, Government Affairs & Public Policy, Germany

 

Nina Keim leitet als Director Government Affairs & Public Policy die politische Interessensvertretung von Salesforce in Deutschland. Seit Mai 2018 hat sie zudem die Funktion der Berliner Niederlassungsleitung inne. Nina Keim macht sich darüber hinaus für Chancengleichheit und Inklusion stark. Sie gibt interne Schulungen zu inklusiver Personalführung und sitzt dem internen Frauennetzwerk von Salesforce in Deutschland vor.

Bevor sie zu Salesforce kam leitete Nina Keim die Abteilungen Kommunikation, Marketing und Public Policy bei dem Berliner Elektomobilitäts-Startup ubitricity, war als Politikberaterin bei einer Berliner Unternehmensberatung tätig und forschte am Center for Social Media der der American University in Washington DC zum Einsatz sozialer Medien für den gesellschaftlichen Wandel. 

Nina Keim studierte Sozialwissenschaften, Informatik und Psychologie in Duisburg und in Washington, DC und absolvierte einen Master of Law in Medienrecht an der Johannes Gutenberg Universität Mainz.

 

Marietta Pütz

Regional Vice President Alliances und Partners

 

Marietta Pütz verantwortet das Partnergeschäft für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz und vertritt in ihrer Rolle das Salesforce Ecosystem in diesen Regionen.

Das Partner-Ecosystem von Salesforce – zu dem Consulting-Partner, digitale Agenturen, ISVs und Reseller zählen – hilft unseren Kunden, mit Branchenlösungen oder Lösungen für spezielle Anforderungen schneller Erfolg zu verzeichnen. Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir Ansätze, die den individuellen Bedürfnissen der Kunden entsprechen und bei jeder Interaktion die Wertschöpfung beschleunigen. Mit ihrem Team arbeitet Marietta Pütz täglich daran, das Know-How der Partnerbasis zu erweitern, mit Partnern Branchentemplates zu entwickeln, gemeinsam neue Kunden zu gewinnen, Marketinginitiativen aufzusetzen und das Ecosystem stetig zu erweitern.  

Marietta Pütz bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung in der IT-Branche mit und hat in der Vergangenheit für namhafte Softwarehäuser und Beratungsunternehmen gearbeitet. In dieser Zeit war sie von der Beratung, über den Vertrieb und Business Development bis hin zum Aufbau eines Ecosystems tätig. Die studierte Betriebswirtin ist seit März 2015 für Salesforce tätig und schätzt den stetigen Wandel und die damit verbundenen Chancen.